Logo

Familiy Faces – mehr als Vater-Mutter-Kind

veröffentlicht am 17. September 2012

Das LesBiSchwule Jugendzentrum München möchte mit einer neuen Website ein Zeichen setzen für Familienvielfalt. Gesucht werden alle, die mit Bild und einem Statement Familie ein Gesicht geben wollen.

Respekt statt engstirniger Statements – Foto: © mhiser – Fotolia.com

Anlass für die Aktion waren Äußerungen der CDU-Politikerin Katherina Reiche, die Regenbogenfamilien als Gefahr für die (wirtschaftliche) Zukunft Deutschlands sieht. Family Faces möchte dagegen zeigen, dass Familie viele Formen und Facetten kennt. Wer ein Statement abgeben oder das eines anderen kommentieren möchte, muss sich registrieren. Wir freuen uns auf ein möglichst buntes Bild.: Homo, Hetero, trans*….

Hier kommt Ihr zur Family Faces-Website.

Zur Werkzeugleiste springen