Logo

Garantiert anders?

veröffentlicht am 7. November 2012

Weihnachten ist eine der Domänen heterosexuellen Familienidylls. Der erste schwul-lesbische Kölner Weihnachtsmarkt will dem etwas entgegensetzen.

Weihnachten soll bunter werden mit der Christmas Avenue – foto: © SG- design – Fotolia.com

Das Kölner Bermuda Dreieck zwischen Schaafenstraße und Pilgrimstraße wird vom 26. November – 24. Dezember zur Christmas Avenue. Klein, fein und garantiert anders soll er werden, der erste schwul-lesbische Weihnachtsmarkt – so die Veranstalter. Kulinarisches, hochwertige Produkte und ein täglich wechselndes Showprogramm soll die Community anlocken. Damit nicht alles Kommerz ist, wird ein Teil der Einnahmen gespendet.

Zur Werkzeugleiste springen