Logo

Regenbogenfamilie trifft Jugendamt – Düsseldorfer Familientreffen lesbischer Mütter und ihrer Kinder

7. April 2018, 14:00 Uhr



Zum zweiten Mal wird der Leiter des Jugendamtes Düsseldorf, Herr Johannes Horn, sich Euren Fragen und Anregungen stellen: Themen wie Stiefkindadoption, Pflegekinder, Familienberatung, Kita etc. werden im Mittelpunkt stehen. Die Veranstaltung findet im Rahmen des 16. Düsseldorfer Familientreffens lesbischer Mütter und ihrer Kinder und Lesben mit Kinderwunsch statt. Ab 14 Uhr treffen wir uns bei Kaffee und Kuchen zum Austausch.

Während der Zeit des Themenschwerpunktes wird Kinderbetreuung und ein Kreativangebot für die 2 – 9 Jährigen stattfinden.

Themenschwerpunkt 15.30 – 17 Uhr (in der Interventionsstelle, männliche Angehörige sind hier willkommen)
Leitung: Eva Bujny, Frauenberatungsstelle
Referentin: Michaela Herbertz-Floßdorf, Selbständige Pädagogin, www.mundwerk-training.de
Kinderangebot: Ulrike Ehlers, Kreativtherapeutin
Kosten: 3 – 8 Euro

Anmeldung bitte mit Altersangabe der Kinder

In Zusammenarbeit mit der LAG Lesben in NRW (AG Regenbogenfamilien)
In Zusammenarbeit mit der LAG Regenbogenfamilien in NRW
Vorbehaltlich der Förderung durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes NRW

Zur Werkzeugleiste springen